Zoom-Austausch für Angehörige ‚aufgewachsen mit einem suchtkranken Elternteil‘

Eine Stimme haben, gehört und verstanden werden ist zentral für Menschen, die bereits in jungen Jahren Suchtkrankheiten miterleben mussten. Was löst das in den Menschen aus, wie verarbeitet man solche Erlebnisse….Wir möchten betroffenen Menschen, heute erwachsenen Kindern die Gelegenheit bieten sich mit anderen auszutauschen, gehört zu werden. Fachleute der Beratungsstelle für Angehörige und eine Expertin aus Erfahrung sind offen für Ihre Fragen und begleiten durch den Zoom-Austausch.

Mehr Infos: 031-720 82 50 und Mail-Adresse yvonne.stadler@pzmag.ch

Name: Stadler Yvonne, Beratungsstelle für Angehörige
Institution: Psychiatriezentrum Münsingen
Adresse: Online
Kanton: Bern
Datum & Uhrzeit: 24.03.2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Das Projekt wird vom nationalen Alkoholpräventionsfonds und der Palatin-Stiftung finanziell unterstützt.

Copyright ©2022 Sucht Schweiz. Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise